Kindergärten in
Erfurt
19.12.2017

Märchen, Lieder und der Weihnachtsmann

Der Weihnachtsmann in der AWO Kita "Brühler Gartenzwerge"
Der Weihnachtsmann in der AWO Kita "Brühler Gartenzwerge"

In den Erfurter AWO-Kitas ist im Dezember eine Menge los.

Am 8. Dezember sind die Kinder aus der Seestern-Gruppe der AWO Kita "Hanseviertel" auf dem Erfurter Wenigemarkt aufgetreten. Sie haben Weihnachtslieder gesungen und kleine Gedichte aufgesagt. Für diese Möglichkeit möchte sich der Kindergarten herzlich bei Michael Willuhn und dem Spoon Projekt bedanken!

Besuch vom Weihnachtsmann

Eine Woche später stand im "Hanseviertel" die Weihnachtsfeier an. Der Elternbeirat hat für die Kinder "Hänsel und Gretel" aufgeführt und dann stand auch noch der Weihnachtsmann vor der Tür. Gemeinsam mit Kita-Leiterin Heike Ringmann übergab der Weihnachtsmann die Geschenke, gesponsert vom Kita-Förderverein, an die Kinder.

Ein Tag voller Highlights bei den "Brühler Gartenzwergen"

Auch in der AWO Kita "Brühler Gartenzwerge" gab es eine Märchenaufführung - hier spielten die Erzieherinnen und Erzieher "Frau Holle" für die Kinder. Der Weihnachtsmann ließ sich ebenfalls blicken. Am Nachmittag fand dann der 2. Weihnachtsmarkt des Kindergartens statt. Die Kids haben dafür ein Chorprogramm mit den Schülern der Marie-Elise-Kayser-Schule einstudiert. Abgerundet wurde der schöne weihnachtliche Tag von einem gemeinsamen Spaziergang mit Musik und Laternen.

Weihnachtsmarkt im "Rabennest"

Groß und Klein waren auch in der integrativen AWO Kita "Rabennest" auf den Weihnachtsmarkt eingeladen. Die Vorschulgruppe führte ein abwechslungsreiches Programm auf, die Familien konnten an den Ständen Wiehnachtsschmuck basteln, süße Schneemänner aus Marshmallows bauen, sich beim Geschenkeausliefern duellieren oder das Märchen von "Hänsel und Gretel" anschauen. Es gab Stockbrot und viele weitere Köstlichkeiten. Der Förderverein der Kita stellte sich ebenfalls mit einem Stand vor.

Verfrühte Geschenke für die "Glückspilze"

Eine vorweihnachtliche Überraschung gab es für die Kinder der AWO Kita "Glückspilz" in Bindersleben bereits Ende November: fleißige Handarbeiterinnen haben für jedes Kind eine niedliche Häkelfigur gefertigt. Die Kinder haben sich begeistert ihre favorisierte Puppe, das Lieblingsplüschtier oder einen kleinen Schneemann ausgesucht. Ein großer Dank geht an Petra Jünger und Kerstin Knoll für diese gelungene Fleißarbeit!

Am 18. Dezember erwartete die "Glückspilze" ein spannender Theatervormittag. Ein Märchenspieler des Erfreulichen Theaters Erfurt spielte mit viel Humor "Der Wolf und die sieben Geißlein". Der Weihnachtsmann brachte danach jedem Kind ein Geschenk und jeder Gruppe neues Spiel- und Lernmaterial. In den Gruppen wurde noch gemütlich gefeiert, gespielt und genascht. Vielen Dank an den Märchenspieler Herrn Mernitz und den lieben Weihnachtsmann!


Großer Auftritt der Seestern-Gruppe auf dem Wenigemarkt

Großer Auftritt der Seestern-Gruppe auf dem Wenigemarkt


Der Weihnachtsmann zu Gast im "Hanseviertel"

Der Weihnachtsmann zu Gast im "Hanseviertel"


Weihnachtsmarkt bei den "Brühler Gartenzwergen"

Weihnachtsmarkt bei den "Brühler Gartenzwergen"


Mit weihnachtlichen Klängen ging es durch den Brühler Garten

Mit weihnachtlichen Klängen ging es durch den Brühler Garten


Programm in der AWO Kita "Rabennest"

Programm in der AWO Kita "Rabennest"


Die Bastelstände im "Rabennest" waren heiß begehrt.

Die Bastelstände im "Rabennest" waren heiß begehrt.


Häkelpüppchen für die "Glückspilze"

Häkelpüppchen für die "Glückspilze"


"Der Wolf und die sieben Geißlein"

"Der Wolf und die sieben Geißlein"