Kindergärten in
Erfurt

AWO KITAplus

Verlängerte Öffnungszeiten, keine Schließzeiten in den Ferien, flexible Betreuungsangebote

Familienstrukturen ändern sich. Oft liegen Arbeitszeiten außerhalb klassischer Kita-Öffnungszeiten. Doch länger daheim bleiben ist oft nicht möglich. Es geht um Qualifikationen, Geld und berufliche Entwicklung. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird zunehmend problematisch. Heißt das nun entweder oder? Kind oder Karriere? Nicht unbedingt.

Auch die Unternehmen haben Probleme. Gut qualifizierte Fachkräfte sind keine Selbstverständlichkeit. Die will man halten, durch langfristige familienfreundliche Arbeitsplätze an die Firma binden. Aber: Ein eigener Betriebskindergarten ist teuer, aufwendig und unflexibel. Gerade für kleinere Unternehmen ist das schwierig. Daraus ergeben sich immer wieder Bedarfe für flexible Betreuungsangebote.

Die Antwort:
Ein flexibles, flächendeckendes und fachlich fundiertes Betreuungsangebot für Thüringen. Aufbauend auf dem bestehenden Kita-Netz der AWO in Thüringen. Mit individuellen Lösungen für Regionen, Firmen, Kommunen.

Das Betreuungsmodell
Die KITAplus bietet zusätzlich zur Regelbetreuung flexible Betreuungszeiten an. Möglich ist eine ergänzende Betreuung zu den Regelöffnungszeiten der Kitas ab 5 Uhr und/oder ab 17 Uhr bis 20.30 Uhr. Eine Betreuung an Samstagen kann ebenfalls realisiert werden. Die tägliche Betreuungszeit der Kinder soll in der Regel nicht mehr als 10 Stunden betragen.

Finanzierung
Zusätzlich zu den normalen Elternbeiträgen, fallen für die erweiterte Betreuungszeit Kosten von circa 15 Euro pro Kind und Stunde an. Vorraussetzung ist eine Mindestzahl von drei Kindern. Abgerechnet wird, was tatsächlich genutzt wird. Verpflegung oder Fahrdienste werden je nach Einzelfall gesondert abgerechnet. Eine Beteiligung der Arbeitgeber ist möglich und wünschenswert.

Praktische Umsetzung
Eltern, Firmen und Interessenten können sich direkt an die AWO Kita vor Ort oder an die Geschäftsstelle der AWO Thüringen wenden. Im persönlichen Gespräch erstellen wir dann ein individuelles und passgenaues Angebot.
 

Das Konzept der AWO KITAplus bietet Vorteile für:

  • die Eltern: Flexibilität und hohe Qualität der Betreuung durch Fachpersonal
  • die Firmen: Fachkräfte können leichter gewonnen und gehalten werden, ein flexibler Einsatz ist möglich, nur tatsächlich erbrachte Leistungen werden bezahlt und die Finanzierung der Betreuung erfolgt über steuer- und sozialabgabenfreie Leistungen
  • die Kinder: können an vertrautem Ort bei vertrauten Personen bleiben
  • die Erzieherinnen: haben zusätzliche Beschäftigungsmöglichkeiten
  • die Kommunen: haben einen Standortvorteil


Viele AWO Kitas in Thüringen arbeiten bereits mit KITAplus. Erkundigen Sie sich am besten in der Kita in Ihrer Nähe nach dem Angebot.