Kindergärten in
Erfurt

Netzwerk und Kooperation

Um die Qualität und die Orientierung an den bestehenden Förderzielen sicherzustellen, steht das Team der AWO Interdisziplinären Frühförderstelle Erfurt in regelmäßigem Austausch mit:

  • Kindertagesstätten
  • Kinderärzt*innen
  • Sozialpädiatrischen Zentren
  • externen Therapeut*innen (Logopäd*innen / Ergotherapeut*innen / Physiotherapeut*innen / AWO Therapie- und Förderzentrum Erfurt)
  • Weiterführenden Hilfen (Familienzentren/Beratungsstellen/Familienhilfe)
  • Kinder- und Jugendpsychotherapeut*innen
  • u.a.

So kann die Therapie/Förderung stetig, den sich verändernden Bedarfen des Kindes, angepasst und optimiert werden.